Aktuelles aus unserem Pfarrverband!

Nr. 29 / 16.07. – 24.07.2016

 

Gottesdienst mit Fahrradsegnung

an der Josefs-Kapelle

 

Liebe Schwestern und Brüder,

in den letzten Jahren werden besondere Fahrräder in der Werbung angeboten. Die sogenannten E-Bikes – Räder mit Elektromotor, der von einem Akku angetrieben wird – werden immer beliebter. Dann gibt es auch spezielle Räder, deren Rahmen besonders leicht ist. Waren früher Fahrräder die einzigen Fortbewegungsmittel vieler Menschen, so werden heute Fahrräder auch und vor allem für Freizeitaktivitäten eingesetzt. Aber egal aus welchen Material die Räder bestehen oder welchen Zweck sie erfüllen. Eines bleibt immer gleich: Vor dem Losfahren muss der Benutzer ein Ziel im Kopf haben. Und an diesem Ziel möchte man gut ankommen. Aus diesem Grund bietet die Pfarrei St. Maria in Zusammenarbeit mit der Kolpingsfamilie einen

Gottesdienst mit Fahrradsegnung an der Josefs-Kapelle

am Sonntag, den 24. Juli 2016 um 10.30 Uhr an.

 

Dazu sind alle herzlich eingeladen. Der Kolping-Chor "Labyrinth" wird diesen besonderen Gottesdienst musikalisch gestalten. Wir wollen Gott um seinen Segen bitten, damit alle Radfahrer gesund am Ziel ankommen. Ebenfalls wollen wir Gott für unseren persönlichen Lebensweg bitten. Oft wird das Volk Gottes als pilgerndes Volk bezeichnet. In der Tat sind wir jeden Tag unterwegs um Erledigungen zu machen und um Menschen zu treffen. Sind wir auch bereit Wege in Kauf zu nehmen, um Gott in unseren Kirchen und Kapellen zu suchen? Der Pfarrverband Landau ist gesegnet durch seinen Glanz an Gotteshäusern. Die Josefs-Kapelle wurde erst vor Kurzem außen saniert und so strahlt dieses kleine Gotteshaus hinein in die Schöpfung Gottes. Dafür sei Dank gesagt.

Eine gesegnete Zeit wünscht Ihnen

Ihr Kaplan
Hermann Schächner

 

 

 

Aktuelles aus unserem Pfarrverband!

Nr. 25 / 18.06. – 26.06.2016

 

Innenrenovierung
Pfarrkirche St. Stephanus in Kammern

 

Liebe Pfarrangehörige!

Ich habe mich über die Bestätigung des Bischöflichen Sekretariates in Passau sehr gefreut, dass unser H.H. Bischof Dr. Stefan Oster SDB aus Anlass des Abschlusses der Innenrenovierung der Pfarrkirche unsere Pfarrgemeinde in Kammern besuchen wird. Denn nach getaner Arbeit gilt es aus dankbaren Herzen zu feiern!

Es liegen mehrere Jahre großer Belastungen hinter unserer Pfarrge-meinde von Kammern: Außenrenovierung mit Dach- und Turmsanier-ung, die Sanierung des Leichenhauses und das Anbringen eines Gelän-ders auf der Friedhofsmauer, Neugestaltung der Zugänge zum Fried-hof, Renovierung des Pfarrheimes mit neuer Küche und jetzt in den vergangenen 1 ¾ Jahren eine umfassende Innenrenovierung unserer Pfarrkirche St. Stephanus. Wenn wir am Ende sagen können, dass das Haus Gottes inmitten von Kammern in neuem Glanz erstrahlt, dann haben sich Zeit und Mühe und finanzieller Einsatz gelohnt.

Ich danke allen, die in diesen Jahren sich engagiert und mitgearbeitet haben; danke auch allen bisherigen Spenderinnen und Spendern. An anderer Stelle wird noch mehr Zeit sein, ausdrücklich „Vergelts Gott“ zu sagen. Am meisten aber freut mich als Pfarrer von Kammern, dass der Zusammenhalt in der Pfarrei diese Anstrengungen möglich ge-macht hat.

„Lasst Euch als lebendige Steine zu einem geistigen Hand aufbauen, das Gott gefällt.“ Dieses Wort aus dem 1. Petrusbrief wird uns immer wieder am Kirchweihfest verkündet. Möge das diesjährige Fest der Kirchweihe ein besonderes Fest unserer Pfarrgemeinde werden für uns alle und zusammen mit unserem H.H. Bischof.

Zur Mitfeier des Pastoralbesuchs unseres Bischof in Kammern mit Pontifikalgottesdienst in der neu renovierten Pfarrkirche St. Stephanus am

Sonntag, 16. Oktober 2016

lade ich Sie alle schon heute sehr herzlich ein.

 

Ihr
Christian Kriegbaum,
Stadtpfarrer